Unsere Mitarbeiter

Leitung

Bild von Barbara Joller-Graf

Barbara Joller-Graf

Sekretariat

Bild von Heidy Baumgartner

Heidy Baumgartner

Administration

Sprachen

Bild von Nella Alario

Nella Alario

Italienisch

Bild von Gina Hui Qing Albrecht

Gina Hui Qing Albrecht

Chinesisch

Bild von Luzia Amstutz-Helfenstein

Luzia Amstutz-Helfenstein

Deutsch

Bild von Patrizia Bode

Patrizia Bode

Deutsch

Bild von Magdalena Bucher

Magdalena Bucher

Deutsch

Bild von Claudia Buzzoni

Claudia Buzzoni

Englisch

Bild von Maribel Cubino von Wyl

Maribel Cubino von Wyl

Spanisch

Bild von Maria Dänzer

Maria Dänzer

Englisch

Bild von Maria Lucia Fasanella

Maria Lucia Fasanella

Italienisch

Bild von Sophie Gisler

Sophie Gisler

Französisch

Bild von Barbara Härri

Barbara Härri

Englisch

Bild von Simone Keller

Simone Keller

Deutsch

Bild von Karin Krummenacher

Karin Krummenacher

Englisch

Bild von Louise Marvel

Louise Marvel

Französisch

Bild von Beatrice Mattmann

Beatrice Mattmann

Deutsch

Bild von Jacqueline Rainoni

Jacqueline Rainoni

Deutsch

Bild von Helen Rohrer

Helen Rohrer

Deutsch

Bild von Cristina Suanzes Bucher

Cristina Suanzes Bucher

Spanisch

Bild von Clara von Wyl

Clara von Wyl

Deutsch

Bild von Barbara Whitby-Gassmann

Barbara Whitby-Gassmann

Deutsch

Bäuerin / Haus- und landwirtschaftliche Kurse

Bild von Michael Camenzind

Michael Camenzind

Bild von Ursula Christen Jödicke

Ursula Christen Jödicke

Bild von Christoph Dissler

Christoph Dissler

Bild von Roland Huber

Roland Huber

Bild von Barbara Joller-Graf

Barbara Joller-Graf

Bild von Susanne Müller-Kilchenmann

Susanne Müller-Kilchenmann

Bild von Marcella Willi

Marcella Willi

Bild von Regula Zurgilgen-Enz

Regula Zurgilgen-Enz

Standort Sarnen

Berufs- und Weiterbildungszentrum
BWZ Obwalden
Grundacherweg 6
Postfach 1164
6061 Sarnen 1
Telefon 041 666 64 86

Standort Giswil

Berufs- und Weiterbildungszentrum
BWZ Obwalden
Aariedstrasse
6074 Giswil
Telefon 041 666 64 86

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

  • Die Anmeldung erfolgt online oder per Anmeldetalon.
  • Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  • Der Anmeldeschluss ist jeweils 30 Tage vor Kurs- oder Modulbeginn.
  • Anmeldungen über Wiederanmeldelisten in den laufenden Kursen sind verbindlich.
  • Der Einstieg in einen bereits begonnenen Sprachkurs ist bis zum dritten Kursabend möglich.
  • Bei Deutschkursen ist ein Einstieg in einen laufenden Kurs bei entsprechenden Vorkenntnissen jederzeit möglich. Die Kurskosten werden entsprechend angepasst.

Durchführungsentscheid

  • Sie erhalten eine definitive Kursbestätigung nach Anmeldeschluss, sofern ausreichend Anmeldungen eingegangen sind.
  • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, werden die Kurse spätestens fünf Arbeitstage vor Kursbeginn abgesagt. Bei den hauswirtschaftlichen Modulen erfolgt der Entscheid über die Durchführung spätestens drei Wochen vor Modulstart.

Abmeldung

  • Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss ist eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.00 zu bezahlen.
  • Bei Abmeldung weniger als fünf Arbeitstage vor Kursbeginn oder Abmeldungen von begonnenen Kursen resp. bei Fernbleiben, ist der ganze Kurspreis zu bezahlen.

Für Jugendliche der Sekundarstufe I und II (Lernende, IOS, Kantonsschule)

  • Jugendliche der Sekundarstufe I und II mit Lehr-, Schul- oder Wohnort im Kanton OW bezahlen für reguläre Sprachkurse (ohne Deutschkurse) CHF 45.00 exkl. Lehrmittel. Die entsprechende Mitteilung ist bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld vorzunehmen.
  • Jugendliche der Sekundarstufe I und II mit Lehr-, Schul- oder Wohnort im Kanton OW bezahlen für Zertifikatskurse CHF 150.00 exkl. Lehrmittel. Die entsprechende Mitteilung ist bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld vorzunehmen.
  • Sonderregelungen für Austauschschüler der KSOW sowie der Schüler des SBA und KBA. Nähere Auskünfte auf Anfrage.

Lehrmittel

  • Die Teilnehmenden der Sprachkurse, falls nicht anders vermerkt, besorgen das Lehrmittel vor Kursbeginn selber. Titel und ISBN-Nr. sind auf der Kursbestätigung aufgeführt.
  • Die Lehrmittel für Deutschkurse und die bäuerlich- hauswirtschaftlichen Module werden durch die Lehrpersonen organisiert und am ersten Kurstag abgegeben.
  • Die Lehrmittel und allfällige Materialkosten sind im Kurs- oder Modulpreis nicht inbegriffen und werden in Rechnung gestellt.

Rechnungsstellung

    • Sprachkurse: Die Rechnungsstellung erfolgt nach dem 3. Kursabend.
    • Deutschkurse: Die Rechnungsstellung erfolgt nach dem 3. Kursabend, bei Intensivkursen nach der 3. Kurswoche.
    • Hauswirtschaftliche Module und Kurse: Die Rechnungsstellung erfolgt vor Modulbzw. Kursbeginn.
    • Die Rechnungen können auf Wunsch in Raten bezahlt werden.
  • Längere Absenzen in Deutsch- und Sprachkursen werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt, wenn diese länger als zwei Wochen dauern und bei der Anmeldung vor Kursbeginn (z.B. im Mitteilungsfeld) mitgeteilt werden.
  • Eine Gutschrift für nicht besuchte Lektionen wird nur gegen Vorweisung eines Arztzeugnisses gewährt.

Ort

Ohne spezielle Angaben finden die Sprach- und Deutschkurse am BWZ Sarnen statt. Die bäuerlichen und hauswirtschaftlichen Kurse und Module finden in der Regel am BWZ Giswil statt.

Kursausweis

  • Wenn 80% des Sprachkurses bzw. des Moduls besucht wurden, wird am Ende des Kurses/Moduls ein Kursausweis abgegeben.
  • Bei den Deutschkursen wird die effektive Präsenz in Form eines Kursausweises bestätigt.

Ferien

Während den offiziellen Schulferien des Kantons Obwalden finden in der Regel keine Kurse statt.

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.